Burgenland und Niederösterreich gewinnen BLC 2018

Das war der Bundesländer Cup 2018 in Tulln


Spannende, vor allem verletzunsgsfreie und toll Spiele haben die 37 Teams aus allen neun Bundesländern in den vergangenen drei Tagen in Tulln verfolgen dürfen.




Bei den Mädchen setzte sich im Finale das Team BURGENLAND 1 gegen die Mädchen aus WIEN 1 mit 13:5 durch.



Hier die Endtabelle bei den Mädchen:

 1. Platz: BURGENLAND 1
 2. Platz: WIEN 1
 3. Platz: OBERÖSTERREICH 1
 4. Platz: NIEDERÖSTERREICH 1
 5. Platz: OBERÖSTERREICH 2
 6. Platz: VORARLBERG 1
 7. Platz: KÄRNTEN 1
 8. Platz: STEIERMARK 2
 9. Platz: STEIERMARK 1
10. Platz: NIEDERÖSTERREICH 3
11. Platz: BURGENLAND 2
12. Platz: WIEN 2
13. Platz: NIEDERÖSTERREICH 2
14. Platz: TIROL 1
15. Platz: WIEN 3
16. Platz: TIROL 2
17. Platz: SALZBURG 1

Bei den Burschen setzte sich im Finale beim Bundesländer Cup 2018 das Team NIEDERÖSTERREICH 1 gegen die Altersgenossen des Teams OBERÖSTERREICH 1 klar mit 16:6 durch.



Hier die Endtabelle Burschen beim Bundesländer Cup 2018:

 1. Platz: NIEDERÖSTERREICH 1
 2. Platz: OBERÖSTERREICH 1
 3. Platz: WIEN 1
 4. Platz: KÄRNTEN 1
 5. Platz: WIEN 2
 6. Platz: OBERÖSTERREICH 2
 7. Platz: NIEDERÖSTERREICH 2
 8. Platz: NIEDERÖSTERREICH 3
 9. Platz: BURGENLAND 1
10. Platz: BURGENLAND 2
11. Platz: BURGENLAND 2
12. Platz: STEIERMARK 1
13. Platz: WIEN 3
14. Platz: TIROL 1
15. Platz: VORARLBERG 1
16. Platz: TIROL 2
17. Platz: SALZBURG 1

Hier geht's zu den Bildern vom Finaltag des BLC 2018:

http://basketballaustria.at/galerie/galerie-ansicht/blc-2018-tag-3.html

Alle Ergebnisse des Bundesländer Cups 2018, sowie die Endtabelle findest du in den Anhängen.

Freundlicherweise hat uns Alfred Spok den link zur Videoaufzeichnung des Finalspiels zur Verfügung gestellt:

https://vimeo.com/249963320

Im Beisein des Bürgermeisters und Sportstadtrates der Stadtgemeinde Tulln wurde die Siegerehrung mit dem Präsidenten des WBV, Dr. Thomas Holzgruber, sowie dem Präsidenten des BBV, Stefan Laimer gemeinsam mit dem Organisator und Präsident des NBBV, Hanns Vanura, durchgeführt.

Wir gratulieren allen teilnehmenden Teams, freuen uns, dass die Spiele spannend und vor allem wie anfangs erwähnt, verletzungsfrei über die Bühne gegangen sind und wünschen allen Team weiterhin viel Erfolg!


Fotos: SL

(SL)


ALLE ARTIKEL

MU16 holt EM-Bronze

Platz 3 in Serravalle, San Marino

MEHR

MU16 verpasst Finaleinzug

FIBA MU16 EM Division C: Bittere Niederlage gegen Andorra

MEHR

MU16 gegen Andorra um Finaleinzug

FIBA MU16 EM Division C: Heute ab 17.30 

MEHR