Internationale Coach Clinic mit Arik Shivek in Wien

Der Österreichische Basketballverband freut sich anlässlich des Europameisterschaftqualifikationsspiels gegen Zypern am 13.09 zu einer internationalen Coach Clinic & Trainerfortbildung einzuladen. In Kooperation mit der FIBA ist es gelungen den internationalen Top Coach Erik Shivek zu gewinnen, der unter anderem zuletzt Maccabi Tel Aviv und die israelische Nationalmannschaft betreut hat.

Shivek zählt zu den bekanntesten Trainern des europäischen Basketballs.  Von 2009 bis 2014 war der 61-Jährige Head Coach der israelischen Nationalmannschaft, die er u.a. bei den Europameisterschaften 2011 und 2013 betreute. Auf Vereinsebene kann Shivek Stationen in den Niederlanden (ABC Amsterdam) und Belgien (Antwerp Giants, Dexia Moins-Hainaut) sowie in seinem Heimatland Israel vorweisen. 2015/2016 coachte er Maccabi Rishon LeZion zur ersten Meisterschaft des Clubs und räumte auf dem Weg zum Titel klangvolle Namen wie Maccabi Tel Aviv und Hapoel Jerusalem aus dem Weg. Als Lohn wurde er als Isreals Trainer des Jahres ausgezeichnet. 2017 wurde er von Maccabi Tel Aviv verpflichtet.

Die Clinic startet am 13.09 um 12.30 im Multiversum Schwechat und wird als Fortbildung für die Lizenzstufen A & B anerkannt.

 

Programm

12.30                              Eröffnung und Begrüßung 

12.45 - 14.15                   The problems of U18 players to become senior players   (player/coach/parents) 

14.30 - 16.00                   Preparing a team for a game (practice/scouting/video) and correction session after game 

16.15 - 17.45                   Team offense after low post pass

18.00                               Länderspiel Österreich vs. Zypern

--------------------------------------------------

In der Teilnahmegebühr von 50€ ist ein Länderspiel Ticket inkludiert.

Wir ersuchen um Anmeldung unter office@basketballaustria.at und Überweisung der Teilnahmegebühr auf das Konto IBAN: AT132011141002409277.

 

 

ALLE ARTIKEL

Herren erringen Overtime-Sieg gegen Zypern

Erster Schritt Richtung EM Qualifikation ist getan

MEHR

Mahalbasic: „Der Wunsch nach einem Sieg ist sehr groß“

Österreich vs. Zypern ab 18:00 live auf ORF SPORT +

MEHR