ÖMS MU16 und WU16 starten ins neue Jahr

Das zweite Wochenende des neuen Jahres ist auch der Einstieg für die WU16 & MU16 in die ÖMS. Auch die MU19 ist im Einsatz. Die WU19-Mannschaften haben spielfrei und steigen am nächsten Wochenende ein.

MU19

Am kommenden Wochenende sind alle Mannschaften im Einsatz. 
Im ABL Pool werden spannende Spiele erwartet. Die Basket Dukes empfangen die FCN Holters Baskets Wels, ece Kapfenberg Bulls spielt gegen die LZ Traiskirchen LIONS Young and Wild und der BSC Fürstenfeld tritt gegen die Swans Gmunden an. Das spannendste Spiel der Runde wird zwischen dem BC Hallmann Vienna 2013 und den Oberwart Gunners erwartet.

Im einzigen Spiel am Samstag gastiert der Erstplatzierte aus Pool LV/ 2BL Vienna D. C Timberwolves in Innsbruck beim SVO Innsbruck. Die VKL Vikings haben spielfrei, da die Mattersburg Rocks ihre Mannschaft zurückgezogen haben und das Spiel mit 20:0 für den derzeitigen Viertplatzierten der Tabelle gewertet wird. FCN Holters Baskets Wels empfängt die UDW Alligators. WAT 3 Capricorns spielen gegen UBS St. Pölten.

Samstag, 13.01.2018

 

 

 

SVO Innsbruck – Vienna D.C. Timberwolves

14:00

Leitgebhalle

 

Sonntag, 14.01.2018

 

 

 

Basket Dukes – Raiffeisen Flyers Wels

14:30

FZZ-Happyland

 

ece Kapfenberg Bulls – LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild

16:00

Walfersam

 

BSC Fürstenfeld – Swans Gmunden

14:20

Stadthalle Fürstenfeld

 

WAT 3 Capricorns - UBC St. Pölten

11:30

MZH Mollard

 

BC Hallmann Vienna 2013 – Oberwart Gunners

15:45

Hallmann Dome

 

FCN Holter Baskets Wels – UDW Alligators

17:00

FCN Arena

 

 

WU16

In der WU16 Conference Austria sind dieses Wochenende 6 Teams im Einsatz.  Die DBK Steyrer Junghexen sowie die BBC Young Devils LINZ AG haben spielfrei. Den Beginn macht der Erstplatzierte gegen den aktuell Dritten der Tabelle - die Oberwart Gunners empfangen die Basket Flames. Tip-off ist am Samstag um 11:30 in der SPH OberwartVienna D.C. Timberwolves empfängt UBI Graz. Das einzige Sonntagspiel der WU16-Meisterschaft findet zwischen den WAT 3 Capricors und Union Döbling in der MZH Mollardgasse statt.

Samstag, 13.01.2018

 

 

 

Oberwart Gunners – Basket Flames

11:30

SPH Oberwart

 

Vienna D. C. Timberwolves – UBI Graz

12:30

T-Mobile Dome

 

Sonntag, 14.01.2018

 

 

 

WAT 3 Capricorns – Union Döbling

14:30

MZH Mollardgasse

 

 

MU16

In der Conference West und Süd erwarten uns insgesamt 7 Spiele. 
In der Conference West heißen die Partien Basket Dukes gegen die Raiffeisen Flyers Wels und Union Döbling gegen UBS St. Pölten. Das Spiel des aktuellen Tabellenerster gegen das Schlusslicht der Tabelle lautet Vienna D.C. Timberwolves gegen die Swans aus Gmunden. 
In der Conference Süd stehen die Spiele Basket Flames gegen JennersdorfBC Vienna gegen Basket 2000 Vienna und die UBSC Juniors ÖMS gegen WAT 3 Capricorns am Programm. Der Tabellenerste, die Oberwart Gunners gastieren bei den LZ Traiskirchen Lions „Young & Wild“.

Samstag, 13.01.2018

 

 

 

Basket Dukes – Raiffeisen Flyers Wels

15:00

FZZ-Happyland

 

Basket Flames – Jennersdorf

15:00

MZH Mollardgasse

 

LZ Traiskirchen Lions "Young & Wild" – Oberwart Gunners

15:30

Lions-Dome

 

U. Döbling – UBS St. Pölten

14:45

Steigenteschgasse

 

Vienna D. C. Timberwolves – Swans Gmunden

14:30

T-Mobile Dome

 

Sonntag, 14.01.2018

 

 

 

BC Vienna 87 – Basket 2000 Vienna

16:45

MZH Mollardgasse

 

UBSC Juniors ÖMS – WAT 3 Capricorns

13:00

Unionhalle Graz B

 

 

(IP)

ALLE ARTIKEL

ÖMS 2018/2019 startet durch

WU19 und MU19 im Einsatz

Gruppe 5 & 6 der MU16 spielen Qualifikation

MEHR

BK Duchess: Mix aus Routinies & Young Stars als Schlüssel zum Erfolg

Neuzugänge sollen helfen, Finalserie ins Happyland zu holen

MEHR

BASKET FLAMES streben Meistertitel an

Meisterschaftsstart am 6.10 gegen Vienna D.C. Timberwolves

MEHR