ÖMS Spielvorschau fürs Wochenende

Bevor ein Überblick zu den Spielen am kommenden Wochenende geliefert wird, gibt es noch einen ausstehenden Bericht zum MU16 Spiel zwischen den Raiffeisen Flyers Wels und der BBC Young Devils LINZ AG vom vergangenen Mittwoch. Dabei leistete BBC Linz eine herausragende Leistung im Sieg über Wels.

MU16

BBC Young Devils Linz AG vs. Raiffeisen Flyers Wels 75:29
(17:5, 29:10, 35:10, 11:4)

Im letzten Aufeinandertreffen dieser beiden Teams benötigte der BBC Linz bis zum Ende des 3. Viertels um das Spiel für sich zu sichern. Hauptaugenmerk heute waren Intensität und gezielte Ausführung auf beiden Spielhälften von Beginn an. Linz ging rasch durch gutes Spiel von Davidovic 6-0 in Führung. Wels holte auf 6-3 durch einen 3er von Gucanin auf bei einem Stand von 8-5 gelang dem Heimteam ein 9-0 Run. Ende des ersten Viertels stand es somit 17-5. Gut balanzierte Angriffe und solide Verteidigung waren Grundsteine auch für die nächsten 30 Minuten Spielzeit. Das Heimteam setzte auch zu Beginn des 2. Viertels seinen Run fort mund die ersten 8 Punkte gingen auf Davidovic & Xhelili. Die Verteidigung der Red Devils machten es Wels sehr schwer und ihre besten Werfer Licina und Gucanin mussten für jeden Wurf hart arbeiten. Im 2. Viertel übertraf Linz Wels mit 29-10 und nahm eine 46-15 Führung in die Halbzeitpause. Eine ausgewogene Teamleistung mit 6 Spielern am Punkteboard. Zur Halbzeit in der Umkleide war das Hauptaugenmerk auf Stand 0-0 und den Spielplan weiter gut umzusetzen. Linz dominierte das 3. Viertel und übertraf die Gäste aus der Messestadt 35-10. Im letzten Viertel unterstrich das Heimteam seine überzeugende Leistung und siegte verdient mit 75-29.

Coach Beszczynski nach dem Spiel: "Wir haben unseren Spielplan heute während der gesamten 40 Minuten großteils sehr gut umgesetzt und für mich war der Beitrag von unseren Bankspielern, insbesondere von Inoa Gil sehr wichtig. Wir zeigten tolle Verteidigung des besten Werfers der Gegner, Licina. Er und sein Team musste für jeden Wurf hart arbeiten. Wir wachsen als Team, aber wichtig ist, dass wir uns jetzt nicht überschätzen, sondern einfach ein Spiel nach dem anderen absolvieren."

Scorer Linz: Davidovic 24, Inoa Gil 19, Xhelili 14, Vilotic 8, Kellermayr 6, Hinterdorfer 3, Ademi 1

Scorer Wels: Licina 15, Gucanin 10, Jimale 2, Cakir 2

WU16

In der WU16 Conference Austria stehen kommendes Wochenende vier Spiele bevor. Die BAsket Flames spielen sowohl Samstag als auch Sonntag. Am Samstag gastiert der Zweitplatzierte der Tabelle in Linz bei der BBC Young Devils Linz AG und am Sonntag empfangen sie in der Mollardgasse die DBK Steyrer Junghexen. Die Oberwart Gunners sind bei U. Döbling zu Gast. Die derzeitigen Tabellenführer WAT 3 Capricorns spielen gegen UBI Graz ebenfalls am Sonntag in der Mollardgasse. Spielbeginn ist um 14:00. 

Samstag, 03.03.2018

 

 

 

BBC Young Devils Linz AG - Basket Flames 14:30 Hüttnerschule

 

Sonntag, 04.03.2018  

 

 

WAT 3 Capricorns - UBI Graz

14:00 MZH Mollardgasse  

Basket Flames - DBK Steyrer Junghexen

16:00 MZH Mollardgasse  

U. Döbling - Oberwart Gunners

12:30 Stadthalle A  

 

MU16

Sowohl in der Conference West als auch der Conference Süd erwarten uns kommendes Wochenende spannende Spiele. 
In der Conference West spielen die Swans aus Gmunden am Samstag zu Hause gegen Union Döbling. Der weiterhin ungeschlagene Tabellenführer Vienna D.C. Timberwolves empfängt am Samstag LZ Vorarlberg und spielt am Sonntag auswärts gegen den Tabellenzweiten UBC St. Pölten. Das Hinspiel im November konnten die Timberwolves klar für sich entscheiden. Auch die Gmunden Swans haben an diesem Wochenende zwei Spiele. Am Sonntag empfangen sie LZ Vorarlberg.
In der Conference Süd gibt es ebenso das Duell Tabellenerster gegen den Zweiten. Die UBSC Juniors sind zu Gast bei BC Vienna 87. Das Hinspiel entschieden die UBSC Juniors mit einem 15 Punkte Vorsprung für sich. Am Samstag fahren die Basket Flames zu den Gunners nach Oberwart, Jennersdorf empfängt Basket 2000 Vienna. Am Mittwoch, den 7.3. spielt LZ Traiskirchen Lions Young & Wild gegen Basket 2000 Vienna

 

Samstag, 03.03. 2018

 

 

 

Oberwart Gunners - Basket Flames 16:45 SPH Oberwart

 


Jennersdorf - Basket2000 Vienna

14:30 Aktivpark Güssing  
Swans Gmunden - U. Döbling 16:00 Volksbank Arena Gmunden

 

Vienna D. C. Timberwolves - LZ Vorarlberg

15:00 T-Mobile Dome  

BC Vienna 87 - UBSC Juniors

14:30 Stadthalle A  
Sonntag, 04.03.2018    

 

Swans Gmunden - LZ Vorarlberg 11:00 Volksbank Arena Gmunden

 

UBC St. Pölten - Vienna D.C. Timberwolves 14:30 Sportzentrum NÖ

 

Mittwoch, 07.03.2018    

 

Basket2000 Vienna- LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild

20:10 Hallmann Dome  



WU19 

Im einzigen Spiel der Runde der WU19 ÖMS spielen die Basket Duchess zu Hause gegen BBC Young Devils LINZ AG. Anpfiff ist um 15:00 im Happyland.

Samstag,03.03.2018

 

 

 

Basket Duchess - BBC Young Devils LINZ AG 15:00 FZZ Happyland

 

 


MU19

Jeweils vier Spiele aus Pool LV/ 2BL und ABL Pool finden am kommenden Wochenende statt. Im Pool LV/ 2BL macht SVO Innsbruck im Spiel gegen den FCN Holter Baskets Wels den Beginn. Das zweite Samstagspiel im 2BL Pool findet zwischen den UDW Alligators und den Basket Flames statt.
Am Sonntag gastiert der Tabellenführer aus dem 2BL Pool beim UBC St. Pölten und die VKL VIKINGS empfangen WAT 3 Capricorns. 

Im ABL-Pool empfangen die Raiffeisen Flyers Wels im Samstagspiel die ece Kapfenberg Bulls. Am Sonntag trifft Hallmann Vienna auf die UBSC Juniors und das LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild/ BBC Nord spielt gegen die Swans Gmunden. Ein weiteres Spiel findet am Donnerstag, den 8.3.2018 statt, nämlich Swans Gmunden gegen ece Kapfenberg Bulls. 

 

Samstag,03.03.2018

 

 

 

SVO Innsbruck - FCN Holter Baskets Wels 14:00 Leitgebhalle

 

Raiffeisen Flyers Wels - ece Kapfenberg Bulls 16:00 eww Jugend Arena  
UDW Alligators - Basket Flames 10:00 BORG Dt. Wagram  
Sonntag,04.03.2018    

 

UBSC Juniors - BC Hallmann Vienna 2013 15:15 Unionhalle Graz A

 

Swans Gmunden - LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild/ BBC Nord 14:30 Volksbank Arena Gmunden

 

UBC St. Pölten - Vienna D. C. Timberwolves

12:00 Sport.Zentrum NÖ  

VKL VIKINGS - WAT 3 Capricorns

14:30 NMS Vorchdorf  

Donnerstag, 08.03.2018

     

ece Kapfenberg Bulls - Swans Gmunden

16:15 Walfersam  

 

 

ALLE ARTIKEL

Herren erringen Overtime-Sieg gegen Zypern

Erster Schritt Richtung EM Qualifikation ist getan

MEHR

Mahalbasic: „Der Wunsch nach einem Sieg ist sehr groß“

Österreich vs. Zypern ab 18:00 live auf ORF SPORT +

MEHR