Ableben von Werner Karasek

Am vergangenen Samstag ist der ehemaliger Nationalteamspieler Werner Karasek (16.3.1956-30.6.2018) im 63. Lebensjahr tragisch verunglückt.

Karasek verbrachte seine Jugend in Baden und begann dort bei der Union Basketball zu spielen. Später wechselte er nach Klosterneuburg, wo er 5 Staatsmeistertitel erspielte. 83 Spiele absolvierte der 2.10 große Spieler im Dress des österreichischen Nationalteams, ehe er ein Hotel in Thailand gründete und nach Asien zog.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft!

Die Bestattung findet morgen, Donnerstag, 5.7.2018, um 15:00 Uhr am Helenen Friedhof, Steinbruchgasse, 2500 Baden statt.

 

ALLE ARTIKEL

ÖMS startet ins neue Jahr

MU19 Spiele am Wochenende

MEHR

Das war 2018!

Rückblick auf Basketball-Momente 

MEHR

Update: College-Girls and Boys

Max Heidegger nach Verletzung wieder im Einsatz

Fuchs-Robetin SSC Player & Defensive Player of the week

MEHR