Herbert Neuhauser verstorben

Regierungsrat Herbert Neuhauser ist letzte Woche im 79. Lebensjahr verstorben.

Er hat in den 50ern beim Nachwuchs der WAT-Landstrasse mit dem Basketballspielen begonnen und dann bei Gaswerk weitergespielt.

Schon früh entschied er sich für die Richtung als Schiedsrichter. Beginnend im WBV und dann auch im NBBV kam er rasch in den Bundesligakader.

Im Jahr 1978 dann der internationale  Sprung in die FIBA-Kategorie, wo er über 10 Jahre lang  tätig war.

Das Begräbnis von Herbert Neuhauser ist am Donnerstag, 5.4.2018 um 14:30 am Friedhof von Kogl bei Sieghartskirchen.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

   

ALLE ARTIKEL

Spielansetzungen in der ÖMS

alle Altersgruppen im Einsatz

MEHR

BSPA Podiumsdiskussion

Thema: "Herausforderungen im Athletiktraining"

MEHR

ÖMS-Ergebnisse

MU16: Basket Dukes müssen sich erneut geschlagen geben

           KOS Celovec siegt bei den Wolves

MEHR