Stellenausschreibung

Der Wiener Basketball Verband sucht ab sofort eine/n Vollzeit-Trainer/in oder mehrere Teilzeit Trainer/innen im Umfang von 40 h/Woche für das Nachwuchssportprojekt „Basiskoordinator“. Die Aufgabenschwerpunkte liegen in der Arbeit mit Kindern im Volksschulalter und der organisatorischen und administrativen Gestaltung des Projektes mit Volksschulen, Eltern etc.

Der Trainer/ Die Trainerin soll Kinder für Sport im Allgemeinen und Basketball im Speziellen begeistern sowie Basiskompetenzen gut vermitteln können. Die Zusammenarbeit mit Schulen, Dach-/Fachverbänden, insbesondere dem Bundessportkoordinator des ÖBV und den Wiener Basketball Vereinen gehört zu den grundlegenden Netzwerkaufgaben.

Voraussetzung: Basketball Trainerlizenz
Mindestgehalt: brutto 1.900  € ( 14x im Jahr) auf Vollzeitbasis

Bewerbungen können ab sofort an office@basketballwien.at geschickt werden. Ende der Bewerbungsfrist ist am 31.3.2019. Bei etwaigen Rückfragen bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Sportreferenten, Christian Schüchner, c.schuechner@basketballwien.at

 

 

 

ALLE ARTIKEL

Tomas Kanovsky neuer General Manager des ÖBV

Kommt von Korner-Klub bayreuth 
Ab 1. Juni im Amt 
Vom riesigen Potenzial überzeugt 
Präsident Martens: Über unsere Grenzen blicken

MEHR

ÖMS-Vorschau

Rückspiele im MU19-Viertelfinale
Letzte WU19-Runde 
Fernduell um Rang vier 

MEHR

ÖMS-Ergebnisse

UBC St. Pölten komplettiert MU16-Final Four 
DBB LZ OÖ feiert Sieg  

MEHR