FIBA3x3-Regeln

FIBA3x3-Regeln

FIBA 3x3 ist einfach, schnell und unterhaltsam! Mit nur einer 12-Sekunden-Wurfuhr und einem Ersatzspieler bzw. einer Ersatzspielerin ist das 3x3-Spiel im Grunde ein 10-Minuten-Sprint bis zur Ziellinie. Um mehr über die Hauptunterschiede zwischen 5-gegen-5 und 3x3 zu erfahren und die vollständigen FIBA-3x3-Regeln kennenzulernen, klicke dich durch die FIBA-3x3-Regelseite.

Spieler:innenprofile

1klDie FIBA ​​verwendet ein Spieler:innenprofilsystem, um 3x3-Athlet:innen zu identifizieren, die auf der ganzen Welt an Wettkämpfen teilnehmen. Denke daran, dein Spieler:innenprofil zu erstellen, bevor du an deinem nächsten 3x3-Turnier teilnimmst. Es ist ganz einfach – klicke einfach hier und wähle das blaue Feld „Anmelden“ aus. 

Event Maker

Event Maker ist eine Webanwendung, die von der FIBA ​​für 3x3-Veranstalter entwickelt wurde, um 3x3-Veranstaltungen innerhalb des FIBA-Wettkampfnetzwerks zu erstellen und zu verwalten. Die Anwendung verbindet Spieler:innen mit Teams und Teams mit Veranstaltungen, was es den Spieler:innen wiederum ermöglicht, FIBA-Ranglistenpunkte zu sammeln. Die Verwaltung deines Turniers mit diesem Programm ist der erste Schritt, um deine Veranstaltung offiziell von FIBA 3x3 ​​unterstützen zu lassen. Der FIBA3x3 Event Maker ist kostenlos und einfach zu bedienen. Also, klicke hier und beginne mit der Verwaltung deines 3x3-Events. 

Wettbewerbsstruktur

Es gibt drei Arten von FIBA-​​3x3-anerkannten Events: Pro Circuit, National Team und Grassroots. Der Pro Circuit umfasst alle „Road to the World Tour“-Events wie Challengers und Quests, die zu World Tour Masters führen. Die Auswahl für Nationalmannschaftsveranstaltungen, wie die Olympischen Spiele und 3x3-Weltmeisterschaften, wird von jedem nationalen Basketballverband durchgeführt. Grassroots-Veranstaltungen werden in der Regel lokal organisiert und sind offen für eine Vielzahl von Altersgruppen und Fähigkeitsstufen. Erfahre mehr über die FIBA-Wettbewerbsstruktur

Ranglisten

Es gibt drei offizielle FIBA-​​3x3-Ranglisten: Einzelwertung, Teamwertung und Verbandswertung. Einzelne Spieler:innen sammeln Ranglistenpunkte indem sie an von FIBA ​​3x3 unterstützten Events teilnehmen. Jedoch wird nur die Summe der neun besten Events jedes Spielers bzw. jeder Spielerin innerhalb der letzten 12 Monate bei der Berechnung berücksichtigt.Das Team-Ranking auf der 3x3 World Tour wird basierend auf der Summe der drei bestplatzierten Spieler:innen eines bestimmten Teams berechnet. Auch wenn ein Profiteam sechs Spieler:innen in seiner Liste haben kann, spiegelt die Rangliste des Teams nur die Summe der drei bestplatzierten Spieler:innen wider.Die Verbandsrangliste wird basierend auf den Ranglistenpunkten jedes nationalen Verbandes für eine bestimmte Kategorie (U18, U23, offen, Männer, Frauen) berechnet. Die Verbandsrangliste wird durch die Summe der Ranglistenpunkte der 50 besten Athlet:innen jedes Landes mit einem bestätigten Spieler:innenprofil in einer bestimmten Kategorie bestimmt.Erfahre mehr über die 3x3-Programme der FIBA.

Vertrauensperson bei (sexualisierter) Gewalt im Sport:
Betroffen? Melde dich bei Petra Hönig

Social Media